BMW Frankfurt Marathon: 140.000 Liter Rosbacher Naturell und Rosbacher Sport kostenlos für alle Läufer

27. Oktober 2011

Bad Vilbel, den 26. Oktober 2011 – Für 15.000 angemeldete Läufer – ein Rekord in der 30jährigen Geschichte – fällt in diesem Jahr der Startschuß am 30. Oktober zum BMW Frankfurt Marathon. Auf der gesamten Strecke und am Ziel werden die Sportler während des Marathons mit Rosbacher Naturell, kohlensäurefreien Mineralwasser, und Rosbacher Sport sowie im Endziel – ganz neu – auch mit Rosbacher Isofit kostenlos verpflegt.

Rosbacher Naturell – kohlensäurefrei, aber reich an Mineralstoffen – und Rosbacher Sport sind die idealen Begleiter vor, während und nach jeder sportlichen Aktivität. Das richtige Trinken am Tag davor sowie vor und während des Rennens trägt maßgeblich zu guten Leistungen der Läuferinnen und Läufer bei. Rosbacher Isofit ergänzt das Angebot der Funktionsgetränke und wurde im Mai eingeführt. Ideal geeignet für die Regeneration nach dem Sport, verfügt es über das 2:1-Ideal von Calcium zu Magnesium, ist isotonisch und kalorienarm. Mit angenehm erfrischendem Grapefruitgeschmack versorgt es den Körper mit natürlichen Fruchtsäften, sportgerechten Mineralien und 5 wertvollen Vitaminen. Rosbacher Isofit wurde exklusiv in Zusammenarbeit mit dem Institut für Sporternährung e.V., Bad Nauheim entwickelt.

Auch Formel 1-Rekordpilot Michael Schumacher schwört auf Rosbacher Mineralwasser. Bereits seit zehn Jahren ist Rosbacher ein regelmäßiger Bestandteil des Ernährungs- und Fitnessplans des 42-jährigen Mercedes GP-Rennfahrers. „Rosbacher garantiert mir aufgrund des 2:1 Idealverhältnisses von Calcium zu Magnesium eine optimale Versorgung meines Körpers mit diesen wichtigen Mineralstoffen,“ fasst er die Vorteile von Rosbacher zusammen.

Sportler sind von der Qualität des Rosbacher Mineralwassers überzeugt: Die ideale Aufnahmefähigkeit von Calcium und Magnesium im Idealverhältnis 2:1 wirkt sich bei dem Genuss des Mineralwassers positiv auf das Leistungsvermögen und die Regenerationsfähigkeit aus. Rosbacher ist seit über 20 Jahren Partner von Deutschlands ältestem Marathon und stellt neben monetärer Unterstützung auch die sportgerechte Verpflegung für alle Läufer sicher sowie Getränke für Helfer, die Get-together-Party und die Nudelparty am Tag zuvor zur Verfügung.

Außer der Getränkeversorgung übernimmt Rosbacher mit zehn Lkw und 16 Mitarbeitern wie gewohnt die gesamte Logistik für die 15 Versorgungsposten entlang der 42,19km langen Laufstrecke.


Über die HassiaGruppe:

Die HassiaGruppe zählt mit dem Stammhaus Hassia Mineralquellen in Bad Vilbel und den Unternehmenstöchtern Lichtenauer Mineralquellen, Glashäger Brunnen, Thüringer Waldquell, Wilhelmsthaler Mineralbrunnen, Rapp’s Kelterei sowie den Keltereien Höhl und Kumpf zu den größten Mineralbrunnenbetrieben in Deutschland. Mit ihren starken Regionalmarken steht die HassiaGruppe heute gemeinsam mit Danone auf Platz zwei des nationalen Rankings der absatzstärksten deutschen Markenanbieter im Segment der alkoholfreien Erfrischungsgetränke. In den neuen Bundesländern belegt sie sogar mit Abstand den ersten Platz. Das hessische Familienunternehmen wird heute in fünfter Generation erfolgreich geführt. Es versteht sich als klassischer Markenartikler, der unterschiedliche Mineralwässer und alkoholfreie Erfrischungsgetränke in den oberen Preisklassen anbietet. Im Jahr 2010 erzielte die HassiaGruppe bei einem Gesamtabsatz von 768 Millionen Litern einen Umsatz von knapp 240 Millionen Euro. Die Unternehmensgruppe beschäftigt 1.150 Mitarbeiter.

 Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an:

Hassia Mineralquellen GmbH & Co. KG,
Sibylle Trautmann, Leiterin PR / Öffentlichkeitsarbeit
Gießener Straße 18 –30, 61118 Bad Vilbel,
Telefon: 06101/403-1416, Fax: 06101/403-1465
E-Mail: sibille.trautmann@hassia-gruppe.com