„2:1-Aktiv Brot“ mit Rosbacher Mineralwasser – Rosbacher und die Bäckerei und Konditorei Moos beschreiten neuen Kooperationsweg

08. Juni 2010

Seit dem 1. Juni 2010 hat ROSBACHER sein Sortiment auf ganz spezielle Weise erweitert: Mit dem „2:1-Aktiv Brot“ der Bäckerei und Konditorei Moos aus Aßlar. Der Name des Brotes ist bereits Programm, denn mit dem wertvollen ROSBACHER Mineralwasser mit dem 2:1-Ideal gebacken, verfügt auch das „2:1-Aktiv Brot“ über das Idealverhältnis von 2:1 von Calcium zu Magnesium.
Der Clou: Bei Vorlage des Kassenbelegs über den Kauf eines Kastens ROSBACHER Mineralwasser erhält man, während der Aktionszeit, in jeder Moos-Filiale 1 € Rabatt beim Kauf eines „2:1-Aktiv Brotes".

Das neue „2:1-Aktiv Brot“ ist ein leckeres Roggenmischbrot, das mit ROSBACHER Mineralwasser gebacken wird. So erhält es nicht nur seinen unverwechselbaren Geschmack, sondern gleichzeitig auch das ideale Verhältnis von Calcium zu Magnesium, eben das 2:1-Ideal. Dieses unterstützt die körperliche Leistungsfähigkeit, denn es erfolgt eine optimale Mineralstoffzufuhr dieser beiden Mineralien. Mit dem leckeren Roggenmischbrot werden wichtige Mineralien und wertvolle Ballaststoffe
aufgenommen.
„Wir wollen mit dem „2:1-Aktiv Brot“ neue Wege gehen. Die Zusammenarbeit mit der Bäckerei Moos bietet sich dabei an, denn ebenso wie ROSBACHER setzt auch die Bäckerei Moos ausschließlich auf hochwertigste Qualitäts-Produkte“, so Ullrich Schweitzer, Geschäftsführer Marketing von Hassia Mineralquellen. „Und was steht sich näher als ‚Wasser und Brot’?“

Während des Aktionszeitraumes vom 1. Juni bis 31. August 2010 erhalten Sie in allen Filialen der Bäckerei Moos nach Vorlage des Kassenbons für den Kauf einer Kiste ROSBACHER Mineralwasser (12x1,0l PET Mehrweg) 1€ Preisnachlass auf das leckere „2:1-AKTIV-Brot“.
Unterstützt wird die Kooperation am POS durch Kastenstecker und ein Aktionsschild sowie in den Moos-Filialen durch Kastenstecker, Brotbanderole, Brottüten und Wobbler.

Weitere Informationen zum „2:1-Aktiv Brot“ finden Sie unter www.rosbacher.com.


Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an:

Hassia Mineralquellen GmbH & Co. KG
Verena Christmann, Leiterin PR/Öffentlichkeitsarbeit,
Gießener Straße 18-30, 61118 Bad Vilbel
Telefon: 0 61 01 / 4 03-14 16, Fax: 0 61 01 / 4 03-14 65,
E-Mail: verena.christmann@hassia-gruppe.com