Erfrischend neue Rosbacher-Kampagne mit Michael Schumacher: Vertrag um 3 Jahre verlängert

04. August 2009

Im Frühjahr dieses Jahres wurde die seit Januar 2006 bestehende Partnerschaft zwischen Rosbacher, dem Premium-Anbieter von Mineralwässern und Funktionsgetränken, und Michael Schumacher um weitere drei Jahre verlängert. In einer neuen, von Star-Regisseur Michel Comte inszenierten cross-medialen Kampagne zeigt der siebenmalige Formel 1 Weltmeister, dass er nach wie vor ein Vorbild in Sachen körperlicher und mentaler Fitness ist.

„Wir freuen uns, bei der Fortschreibung der Erfolgsgeschichte von Rosbacher weiter auf Michael Schumacher setzen zu können. Seit Beginn unserer Kooperation vor dreieinhalb Jahren hat die Premium-Marke Rosbacher eine überdurchschnittliche Entwicklung genommen, die sich deutlich von der des Wettbewerbs im oberen Preissegment abhebt “, zieht Dirk Hinkel, geschäftsführender Gesellschafter der Hassia Mineralquellen, Bad Vilbel, ein positives Fazit der bisherigen Zusammenarbeit.

Besonders in einem sehr wettbewerbsintensiven Markt wie dem der Mineralwässer und Funktionsgetränke sind eine starke Marke, eine klare Positionierung und ein relevanter Produktvorteil von größter Bedeutung. Rosbacher steht aufgrund seines 2:1 IDEAL-Verhältnisses von Calcium zu Magnesium wie kaum ein anderes Mineralwasser für körperliche Fitness. Zudem bietet Rosbacher auf der Basis des kürzlich von ÖKOTEST mit „sehr gut“ bewerteten Rosbacher Mineralwassers attraktive Funktionsgetränke für die körperliche (Rosbacher Sport) und mentale Fitness (Rosbacher Drive) an.

Die Zusammenarbeit mit Michael Schumacher und seine nach wie vor große Bekanntheit sind für die Marke Rosbacher auch unter strategischen Gesichtspunkten zunehmend wichtig. Gerade im Hinblick auf die Marktbearbeitung neuer Vertriebsgebiete trägt Michael Schumacher zum schnelleren Aufbau der für den Absatzerfolg notwendigen Markenbekanntheit bei. Seit 2006 konnte so das Stammgebiet Hessen, Rheinland-Pfalz kontinuierlich erweitert werden. Rosbacher ist nun auch im Heimat-Bundesland seines Markenbotschafters Michael Schumacher, Nordrhein-Westfalen, erhältlich.
Darüber hinaus verfügt Rosbacher seit der Vertragsverlängerung auch über die Möglichkeit, Michael Schumacher als Werbeträger und Testimonial im Ausland einzusetzen. Gerade unter dem Gesichtspunkt der aktuellen Konjunkturkrise und dem weiterhin andauernden Druck durch die Discounter gewinnt die Eroberung neuer Märkte auch im Ausland nicht zuletzt für die Sicherung von Arbeitsplätzen in Bad Vilbel und Rosbach immer mehr an Bedeutung.
Über den Wolken wird Rosbacher übrigens schon weltweit getrunken, denn seit Ende 2007 serviert die Lufthansa Rosbacher Mineralwasser mit dem 2:1 IDEAL aus der Wetterau.

Anfang August startet Rosbacher mit seiner neuen Kampagne in Funk, Plakat und TV, in deren Mittelpunkt Michael Schumacher als Markenbotschafter steht. In den am 8. August in der ARD Sportschau debütierenden TV-Spots setzt Star-Regisseur und Fotograf Michel Comte, langjähriger Begleiter Schumachers, die nach wie vor bemerkenswerte Fitness des deutschen Jahrhundertsportlers in Szene. Auch nach seiner aktiven Formel 1 Karriere wird Michael Schumacher von Dr. Johannes Peil in dessen Sportklinik in Bad Nauheim medizinisch und ernährungsphysiologisch rundum betreut.
Hier machte Michael Schumacher bereits im Jahre 2001 erstmals Bekanntschaft mit dem magnesiumhaltigen Mineralwasser. Seit dieser Zeit ist Rosbacher ein ständiger Begleiter Schumachers. Die in 2006 vollzogene Partnerschaft ist Ausdruck seiner persönlichen Überzeugung von den Produkten und seines Vertrauens in das Bad Vilbeler Familienunternehmen.

„Natürlich freuen wir uns über die zusätzliche Aufmerksamkeit, die unsere Marke Rosbacher durch das geplante Comeback von Michael Schumacher in der Formel 1 erhält. Seine persönliche Entscheidung ist Ausdruck seiner vorbildlich gelebten Professionalität und Teamorientierung. Dafür zollen wir ihm höchsten Respekt und wünschen ihm für die kommenden Rennen viel Erfolg“, so Dirk Hinkel.


Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an:

Hassia Mineralquellen Bad Vilbel GmbH & Co. KG
Ullrich Schweitzer, Geschäftsführer Marketing,
Gießener Straße 18-30, 61118 Bad Vilbel
Tel. 0 61 01 / 403-12 44, Fax: 0 61 01 / 403-1465
E-Mail: ullrich.schweitzer@hassia-gruppe.com

Hassia Mineralquellen Bad Vilbel GmbH & Co. KG
Verena Christmann, Leiterin PR/Öffentlichkeitsarbeit
Gießener Straße 18-30, 61118 Bad Vilbel
Telefon 0 61 01 / 403-14 16, Fax: 0 61 01 / 403-1465
E-Mail: verena.christmann@hassia-gruppe.com


Weitere Informationen zu Rosbacher und Michael Schumacher sowie alle Kampagnenmotive zum Download finden Sie unter www.rosbacher.com.