Am 5. Mai in Speyer: „Rosbacher Walking Day 2007“

01. März 2007

Rosbacher Mineralwasser ist nicht nur erfrischend und gesund, sondern hält auch fit. Was liegt für einen Mineralbrunnen wie Hassia Mineralquellen da näher, als sportlich Aktive mit der bekannten Mineralwassermarke Rosbacher zu fördern? Natürlich auch im Laufsport.

Erstmalig präsentieren am Samstag, 5. Mai, in Speyer die bekannte Mineralwassermarke Rosbacher und RPR1. den „Rosbacher Walking Day 2007.“ Rund um den Dom in Speyer kann man die größte Walking-Veranstaltung in Rheinland-Pfalz mit ganztägiger Bewegungsmesse, zahlreichen Infoständen, reizvollen Nordic-Walking Wettbewerben mit Zeitmessung, Fitness-Check, Rahmenprogramm und vieles mehr erleben.

Bewegung tut gut, und man kann dabei allerlei entdecken. Zum Beispiel Speyer und Umgebung beim ersten Rosbacher Walking Day. Start und Ziel der Wettbewerbe ist direkt am Dom. Von dort führen wunderschöne, unterschiedliche Walkingrouten durch Speyer und am Rhein entlang. Zahlreiche Infostände zum Thema Nordic Walking und Bewegung sowie ein attraktives RPR1. - Bühnenprogramm bilden von 10 bis 18 Uhr den Rahmen der ganztägigen Bewegungsmesse am Dom. Für Einsteiger werden extra Schnupperkurse in Kooperation mit dem Sportbund Pfalz angeboten. Lauf- und Fitnessexperte sowie Walking-Buchautor Herbert Steffny gibt Tipps zum Thema Training, Ernährung und Walking.

Ab 14 Uhr erfolgen in zeitnahen Abständen die Startschüsse für die Walking-Distanzen 7 km, 14 km oder 21 km. Die wunderschönen Rundkurse führen vom Domplatz aus vorbei am Technikmuseum und durch den Domgarten zum Rhein. Alle Walker und Nordic Walker überqueren in regelmäßigen Abständen den Domplatz und kommen immer wieder an der RPR1.-Bühne und Bewegungsmesse vorbei. Eine Zeitnahme per Chip ermöglicht die Bewertung der persönlichen Leistung. Die Startgebühr für den 1. Rosbacher Walking Day beträgt 15 € pro Person und beinhaltet die Chip-Zeitmessung, Startnummer, Bewegungsmesse, Programm, Schnupperkurse, Erinnerungsmedaille und vieles mehr.

Das Walking Event wird unterstützt durch die Stadt Speyer, den Sportbund Pfalz und Lotto Rheinland-Pfalz, – ein Partner des regionalen Sports – und natürlich von Hassia Mineralquellen mit ihrer Premiummarke Rosbacher.

Seit langen Jahren ist Rosbacher im Sport engagiert. Das Engagement umfasst sowohl Vereine als auch Institutionen wie den Landessportbund und den Olympia Stützpunkt Frankfurt. Dort ist Rosbacher weniger Sponsor als vielmehr Leistungspartner. Ebenso wie zum Beispiel auch bei dem breitensportlichen Groß-Ereignis in der Region Frankfurt Rhein-Main, dem JP Morgan Chase Corporate Challenge Lauf. 2006 wurden über 58.000 Sportler bei diesem größten Laufsport-Event der Welt mit „Rosbacher Sport“ – dem ersten natürlichen und isotonischen Durstlöscher – versorgt. Darüber hinaus ist Rosbacher bereits seit vielen Jahren Partner des Messe Frankfurt Marathons, dem ältesten City-Marathon in Deutschland. Neben der gesamten Logistik versorgt Rosbacher dabei die 15.000 Athleten der internationalen Laufszene auf der gesamten Strecke und am Ziel mit Mineralwasser und Rosbacher Sport.

Auch Rennsportidol Michael Schumacher schwört auf Rosbacher Mineralwasser. Bereits seit sechs Jahren ist Rosbacher ein regelmäßiger Bestandteil des Ernährungs- und Fitnessplans des ehemaligen Formel-1-Piloten. Und das aus persönlicher Überzeugung.

Sportler sind von der Qualität des Rosbacher Mineralwassers und von Rosbacher Sport überzeugt: Die ideale Aufnahmefähigkeit von Calcium und Magnesium im Idealverhältnis 2:1 wirkt sich bei dem Genuss der Getränke positiv auf das Leistungsvermögen und die Regenerationsfähigkeit aus. Rosbacher ist als der Erfrischungslieferant bei fast allen laufsportlichen Highlights in der Region nicht mehr wegzudenken.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten zum 1. Rosbacher Walking Day 2007 in Speyer im Netz unter www.rosbacher.com oder www.rpr1.de

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an:
Hassia MineraIqueIIen Bad Vilbel GmbH & Co. KG
Inge M. Kneip, Leiterin PR / Öffentlichkeitsarbeit,
Gießener Straße 18-28,
61118 Bad Vilbel
Telefon: 0 61 01 / 4 03-14 16,
Fax: 0 61 01 / 4 03-14 65,
E–Mail: inge.kneip@hassia-gruppe.com