Tag "Konzentrationsstörungen"

Fachartikel zum Thema "Konzentrationsstörungen"


  • 24. Oktober 2011

    Mit Magnesium gegen Depressionen

    Familie im Wald Vielen Menschen ist der so genannte Herbstblues nicht nur ein Begriff, sondern jährlich wiederkehrende Realität. Denn gerade in der dunklen Jahreszeit kann es zu Depressionen kommen. Insgesamt leiden in Deutschland etwa vier Millionen Menschen an einer behandlungsbedürftigen Depression. Die Krankheitshäufigkeit nimmt seit Jahren immer mehr zu. Ein Magnesiummangel kann zu Depressionen führen. Umgekehrt: Ausreichend Magnesium, aufgenommen mit magnesiumhaltigen Lebensmitteln, kann das Auftreten dieser verhindern bzw. Beschwerden abmildern. So das Ergebnis einer aktuellen Studie aus Norwegen. Weiterlesen

  • 31. August 2011

    Viel hilft nicht viel: Die richtige Trinkmenge - situationsspezifisch und individuell

    Verschiedene Wasserflaschen Der Mensch ist kein Kamel und kann daher Wasser nicht „auf Vorrat“ trinken. Um die mentale und körperliche Fitness bestmöglich zu unterstützen, ist daher eine regelmäßige Wasserzufuhr über den Tag verteilt wichtig. Damit die Versorgung unserer Organe mit Wasser sichergestellt ist, muss die Menge, die über die Lunge abgeatmet wird und über den Schweiß verloren geht, dem Körper wieder zur Verfügung gestellt werden. Regelmäßiges Trinken ist daher wichtig, um zum einen das Gehirn optimal mit Flüssigkeit und Nährstoffen zu versorgen, zum anderen die Versorgung der Muskulatur zu gewährleisten. Es kann Infekten vorbeugen, das äußere Erscheinungsbild positiv beeinflussen und bei einer Gewichtsreduktion helfen. Weiterlesen

  • 31. März 2010

    Richtig trinken im Business – Pausen sinnvoll nutzen

    Mann gießt Wasser in ein Glas (IS) Jeder weiß, wie wichtig Trinken für unseren Körper ist. Wir leben heute in einer Leistungsgesellschaft, in der hohe Anforderungen an die körperliche und geistige Fitness gestellt werden. Daher sollte insbesondere die mentale Leistungsfähigkeit im Beruf optimal unterstützt werden. Da unser Gehirn zu 75% aus Wasser besteht, ist offensichtlich, dass sich schon ein geringes Defizit an Flüssigkeit auf unser Denkvermögen negativ auswirkt. Weiterlesen

  • 29. September 2009

    Wirkung von Mineralstoffen beim Sport

    (IS) Konzentrationsschwächen in Beruf und Freizeit, plötzliche Muskelkrämpfe bei sportlicher Aktivität, Nervosität und Unruhe – dies alles sind Symptome, die darauf hinweisen können, dass eine Unterversorgung mit Mineralstoffen im Körper vorliegt. Weiterlesen

  • 29. November 2006

    Geistig Fit im Alter

    (IS) Alter ist keine Krankheit, aber der Körper verändert sich. Der Energieverbrauch sinkt, Krankheiten nehmen zu. Richtiges Essen und Trinken hilft älter zu werden, ohne alt zu sein. Weiterlesen

  • 04. Oktober 2006

    Brainfood – Fit am Arbeitsplatz, im Studium und in der Schule

    (IS) Konzentrationsschwierigkeiten in der Schule, mangelnde Gedächtnisleistungen im Studium, mentale Einbrüche am Arbeitsplatz – wer kennt das nicht? Mit dem richtigen Ess- und Trinkverhalten können Sie mentalen Leistungseinbußen aber wirksam gegensteuern. Ein stabiler, sprich gleichmäßiger Blutzuckerspiegel durch regelmäßige Zwischenmahlzeiten ist eine Möglichkeit. Eine andere ist das regelmäßige Trinken, denn bei Wassermangel sinkt die mentale Aktivität. Weiterlesen

  • 02. Dezember 2005

    Macht Sauna dumm?

     c100x100 sauna (IS)Regelmäßiger Saunabesuch kann das Immunsystem stärken und vor Erkältungen schützen. Durch die wärmebedingte Vermehrung der Abwehrzellen wird das Immunsystem gestärkt und der Körper dadurch „abgehärtet“. Weiterlesen

  • 31. Mai 2005

    Fit für Job und Schule: Konzentrationsfähigkeit stärken, Lernerfolge verbessern

    (IS) Ein wichtiger Faktor für mehr Leistungsfähigkeit in Job und Schule ist das richtige Ess- und Trinkverhalten. Wer denkt, es sei mit drei Mahlzeiten und einem Getränk zu jeder Mahlzeit getan, der irrt sich. Der menschliche Körper erbringt die besten Leistungen, wenn er über den ganzen Tag verteilt angepasste Mengen Energie und vor allem Flüssigkeit, sprich Wasser, bekommt. Weiterlesen