Frankfurt Marathon

Mainova Frankfurt Marathon - Nächste Ausgabe am 30. Oktober 2016

Einmal im leben dabei sein

Der Kurs: schnell. Die Stimmung am Streckenrand: fantastisch. Der Zieleinlauf: überwältigend. Der Frankfurt Marathon ist immer wieder ein Lauferlebnis der besonderen Art. Die flache Strecke sorgt in jedem Jahr für Bestzeiten bei Eliteathleten und Breitensportlern gleichermaßen. Es läuft sich prächtig über den Opernplatz und durch die Hochhausschluchten - die imposante Frankfurter Skyline sehen die Teilnehmer während des Rennens aus verschiedenen Perspektiven. Bands und Bühnen, Moderatoren und Musik sorgen für eine dichte Atmosphäre. Über 25.000 Athleten am Rennwochenende– davon mehr als 15000 auf der 42,195-Kilometer-Strecke - und rund 400.000 Zuschauer sorgen für Frankfurts größtes Straßenfest. Für viele ist der Frankfurt Marathon am letzten Oktobersonntag ihr großer Saisonabschluss. Das Rennen wird die erfolgreichen Teilnehmer über den roten Teppich in der Festhalle ins Ziel und ans Ende ihrer Läuferträume führen. Frankfurts „Gudd Stubb“ beherbergt den wahrscheinlich stimmungsvollsten Zieleinlauf der Welt.

Bereits sechs Mal in Folge ist der in der Szene für seine tolle Organisation bekannte Laufklassiker in der Börsenmetropole mit dem Label „Gold Road Race“ des Internationalen Leichtathletik-Verbandes (IAAF) ausgezeichnet worden. Beste Voraussetzungen also, um die Erfolgsgeschichte der vergangenen Jahre fortzuschreiben. Auf einer Ebene mit Frankfurt befindet sich in Deutschland nämlich nur der Berlin-Marathon, weltweit sind für 2016 insgesamt nur 28 Marathonrennen mit der höchsten IAAF-Auszeichnung versehen worden. Die bewährte Philosophie des Frankfurter Renndirektors Jo Schindler, Spitzen- und Breitensportlern gleichermaßen eine Bühne zu geben, macht es möglich. „Wir sind eine Marke mit weltweiter Strahlkraft, bundesweiten und regionalen Akzenten“, sagt Schindler. In Frankfurt ist längst eine Symbiose gefunden worden, die nachhaltig trägt. 

In Frankfurt grünt übrigens der grünste Marathon Deutschlands. Dieses Prädikat haben sich die Organisatoren in den vergangenen Jahren mit zahlreichen innovativen Aktivitäten redlich verdient. Die Schonung der Umwelt steht auch beim Abfallkonzept sowie beim Energie- und CO2 -Verbrauch des Events im Vordergrund.


Veranstalter/Mainova Frankfurt Marathon

Auf der gesamten Strecke und am Ziel werden die Läuferinnen und Läufer mit rund 80.000 Liter Rosbacher Naturell und den isotonischen Durstlöschern von Rosbacher Isofit versorgt. Außer der Getränkeversorgung übernimmt Rosbacher wie auch in den vergangenen Jahren einen großen Teil der Logistik. Marathon in Frankfurt und Rosbacher – eine Partnerschaft, die sich seit vielen Jahren bewährt hat.










Zur Website des Frankfurt Marathon:
www.frankfurt-marathon.com