Offenbacher Mainuferlauf

Offenbacher Mainuferlauf

Der Rosbacher Main-Lauf-Cup geht am 15.10.2017 in die vorletzte Runde
Der Offenbacher Mainuferlauf ist ein idealer Vorbereitungslauf für den Mainova Frankfurt Marathon, der zwei Wochen später am 29. Oktober stattfindet.

Meldungen für den Offenbacher Mainuferlauf können noch bis zum 11. Oktober über die Homepage www.offenbacher-lc.de abgegeben werden. Allerdings wird die Onlineanmeldung bei einem Stand von 1.800 Teilnehmern geschlossen, eine Nachmeldung ist dann nicht mehr möglich. Die Rennen (Start und Ziel Mainstraße Ecke Arthur-Zitscher-Straße) werden gestartet am Sonntag um 9 Uhr mit dem 10 Kilometerlauf, welcher als Wertungsrennen in die Main-Lauf-Cup Serie eingeht, die Startgebühr beträgt 8 Euro. Um 10 Uhr fällt dann der Startschuss für den Halbmarathon, welcher auch zum Wertungsrennen des Main-Lauf-Cups gehört, hierfür beträgt die Startgebühr 10 Euro.


Copyright „motion events“

Alle Strecken sind bestenlistenfähig, der Halbmarathon und die 5 km Laufstrecke sind Wendepunktstrecken. Die Strecke führt am Main entlang Richtung Mülheim und zurück. Zudem handelt es sich um eine flache, schnelle Strecke, die weitgehend asphaltierte Wege hat und somit ideal für eine neue persönliche Bestzeit ist. In der Mathildenschule, in der die Anmeldung, Umkleiden und Duschen zu finden sind, wird die Veranstaltung auch ausklingen. Ebenso findet die Startnummernausgabe ab 07:30 Uhr und die Siegerehrung in der Mathildenschule statt. Gekürt werden die besten Läufer der 10km-Distanz und des Halbmarathons, sowie die Schnellsten aller Altersklassen.

In diesem Jahr erfolgt die Zeitnahme wieder durch die Fa. MAXX TIMING, d.h. die Zeitnahme wird durch die Integration eines Chips in jede Startnummer vorgenommen. Pro Teilnehmer wird ein Euro an die ökonomische Initiative "Soziale Not in Offenbach" gespendet.

www.mainlaufcup.de

  • Facebook
  • Twitter
  • Google